Der Weg zum Stipendium

    Teilen
    avatar
    Lady Adelaide
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 196
    Anmeldedatum : 03.07.18
    Ort : _Überall und Nirgendwo

    Der Weg zum Stipendium

    Beitrag von Lady Adelaide am Di Jul 03, 2018 2:59 pm



    Die Stiftung Phönixfeder unterstützt vor allem den Weg der Selbsthilfe.
    Was lege da näher als Bildungswege, Ausbildungen und Dergleichen zu fördern.
    Vielen ist es einfach nicht gegeben den Weg den sie erstreben, aus eigenen Stücken, anzugehen.
    Sei es weil die Mittel, die Kontakte oder die Zeit dafür fehlen.

    Hier kommt die Stiftung ins Spiel. Verschiedenste Kontakte zu Händlern, Tavernen, Handwerkern, Beamten und Adelshäusern ermöglichen es der Stiftung zu vermitteln. Ganz gleich um welchen Ausbildungsweg es sich handelt, die Stiftung ist stets bemüht Hilfestellungen anzubieten.


    Allzu schwer ist der Weg zum Stipendium nicht angelegt.Doch ohne etwas Willen und Mühe, ist auch die Stiftung nicht allzu freigiebig damit. Ein paar kleine Punkte sind im Vorfeld zu beachten.
    Voraussetzungen:


    • Schriftliches oder mündliches Ansuchen um einen Termin bei der Stiftung.


    • Einhaltung des Termines, Verschiebung ist nur mit triftigen Grund möglich.


    • Vorbereitet erscheinen, eine klare Vorstellung von seinen Zielen ist zwingend notwendig. Vorbereitete Papiere und Dergleichen werden gerne gesehen, sind aber nicht zwingend erforderlich.


    • Finanzielle Unterstützung erhalten, nach eingehender Prüfung durch den Beraterstab, ausschließlich ausreichend motivierte und finanzschwache Personen.

    Die Zeit vom Antrag bis zur Bewilligung, hängt von der Höhe des Stipendiums und den Bemühungen des Bewerbers ab, demnach ist jene im Vorfeld nicht absehbar. Etwas Geduld und ein fester Wille, sein Ziel zu erreichen setzen wir somit voraus.

    Über eine Bewilligung des Stipendiums oder eine Ablehnung entscheiden der Beraterstab der Stiftung, einschließlich der Kuratorin selbst.


    • Lady Adelaide Shepard von Levenberg


    • Lord Nolan A. Shepard von Levenberg


    • Lady Astaria Arcados


    • Sir Vadric von Löwenstein


    • Lord Gedeon Barrisson


    • Hüterin Luzula Schwarzgrund


    • Doktor Adain Steinberg


    Bestechungsversuche, Erpressungen sind nicht nur nicht gerne gesehen, sondern beschließen einen Antrag mit einer unwiderruflichen Ablehnung.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Aug 19, 2018 11:51 pm